workflow

Projekt Milestones

Aus Erfahrung wissen wir: unser Workflow ist ein bisschen anders. Unser Ziel in der Zusammenarbeit ist es, Design und Marketing auf Ihre unternehmerischen Interessen und Ziele auszurichten, denn nur so ist Werbung erfolgreich. Dabei sollen unsere Prozesse transparent für unsere Kunden sein, das fördert das Verständnis auf beiden Seiten. Wie also läuft ein Projekt bei Innovationsraum ab?

Am Anfang jeder Zusammenarbeit gilt es, sich kennenzulernen. Daher erarbeiten wir zusammen mit unseren Kunden vorerst folgende essenzielle Dinge: Überblick Leistungs- / Produkt-Portfolio, Design- und Website-Audit, vollständiges Agentur-Briefing, Unternehmensziele und Projekt-Roadmap. Um einen Einblick in unseren Projektablauf zu geben, skizzieren wir diesen nachfolgend anhand der wichtigsten Milestones.

Für den schnellsten Einstieg in Ihre Branche und Ihr Unternehmen haben wir unsere Workshops entwickelt. Gemeinsam erarbeiten wir ein fundiertes Briefing mit relevanten Daten und Informationen, die wir für die Entwicklung erfolgreicher Projekte für Sie benötigen.

Projektmanagement

Welche Methode der Projektplanung ist am besten geeignet?

Neben den inhaltlichen und technischen Anforderungen ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die geeignete Herangehensweise an jedes Projekt. Dabei stellen wir uns flexibel auf Ihre Anforderungen ein. Jede*r Kund*in hat eine*n Projektmanager*in als festen Ansprechpartner, der die Projekte Ihres Unternehmen disziplinĂĽbergreifend im Blick hat.

Wenn in Ihrem Unternehmen wichtige Meilensteine beim Vorstand vorgestellt und abgenommen werden müssen, arbeiten wir klassisch im Wasserfall-Modell. Bewährt hat sich für uns allerdings eine agile Arbeitsweise, da wir so den Fokus behalten und flexibel auf Veränderungen während des Projektverlaufs reagieren können.

Wir setzen die Methode ein, die Sie als Kunden und Ihr Vorhaben am besten zum Ziel bringen. Denn neben dem Projekt-Ziel ist auch der optimale Weg dahin ein sehr wichtiger Baustein. Dabei hat unser Projektmanagement immer alles im Blick und informiert Sie rechtzeitig, sollte sich am Zeitplan etwas ändern oder das Budget nicht ausreichen.

Zwei gelbe Postits und ein schwarzer Sharpie-Stift

discovery workshop

Das Erstgespräch nutzen wir, um Ihre Wünsche und Ziele sowie ein grobes Briefing zu besprechen. Die Angaben sind Grundlage für unseren Workshop, in dem Experten aus Ihrem und unserem Team gemeinsam wichtige Informationen erarbeiten. Es besteht außerdem die Option, dass Workshops staatlich gefördert werden. Mehr Infos finden Sie unter Förderung.

Warum ein Workshop?

Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Agentur funktioniert am besten, wenn alle die gleichen Ziele vor Augen haben. Niemand kennt sein Unternehmen und dessen Zielgruppe besser als Sie. Wir wollen Ihre Produkte, Leistungen, Unternehmensziele und -philosophie verstehen, um mit Ihnen die beste Lösung zu erarbeiten.

  • Funktioniert mein Corporate Design / Identity?
  • Welche Werbestrategie lohnt sich fĂĽr mein Unternehmen?
  • Wie spreche ich meine Zielgruppe treffsicher an?
  • Wann muss was umgesetzt werden?

Was sind die Ergebnisse des Workshops?

  • Agentur-Briefing: Ein vollständiges Briefing, welches Sie Ihren Partnern zur einfachen und schnellen Zusammenarbeit weitergeben können
  • Eine ausbaufähige Grundlage fĂĽr ein Marketingkonzept, mit dem Sie Ihre WerbemaĂźnahmen zielgenau weiterentwickeln können
  • Eine Roadmap, die die anstehenden Projekte (im Bereich Werbung / Marketing) auf Ihre Ziele und Ihr Budget ausrichten
  • Anforderungsanalyse
  • Wireframe & Sitemap als navigierbarer Website- bzw. App-Dummy (im Workshop-Bundle oder auch als separater Workshop buchbar)
    • Sitemap als neue Basis
    • Seiten-Templates & Features sind ausgearbeitet (Grundlage fĂĽr Design und Entwicklung)
 
Apple Display mit einem Designmotiv auf dem Display, eine Modell-Holz-Hand, ein Glas mit einem Pflänzchen und ein Farbfächer

projektablauf Print

Briefing & Konzept

Zunächst besprechen wir Ihre Vorstellungen und Ziele, dabei lassen wir unsere Erfahrungswerte mit einfließen und beraten Sie gerne in Bezug auf den inhaltlichen Aufbau, mögliche Formate und den Umfang des Projekts (Grob-Konzept). Im Anschluss werden in Abstimmung mit Ihnen Entscheidungen zu Papierauswahl, Grammatur, Druckverfahren, Veredelungen, Bindung und Lieferzeiten getroffen.

Design & Umsetzung

Nach Freigabe des Angebotes beginnen wir, die gelieferten (oder neu erstellten) Inhalte in einem ersten Layout – unter Berücksichtigung des Corporate Designs – zu setzen und stimmen dann während der Korrekturschleifen (in der Regel 2–3) das finale Design gemeinsam ab. Je nach Bedarf übernehmen wir auch die Erstellung zielgruppengerechter Texte und generieren passendes Bildmaterial (eigenes Foto-Shooting oder Recherche in Bild-Datenbanken).

Produktion

Die Möglichkeiten an verschiedenen Papiersorten, Veredelungstechniken, individuellen Formen und Materialien lassen Ihre Werbung durch besondere Haptik und Hochwertigkeit aus der Masse herausstechen. Unter Beachtung der zuvor festgelegten Anforderungen geht das Printprodukt in Produktion. Auf Wunsch kann vor Druckbeginn ein Proof in Form eines Ansichtsexemplares produziert werden. Der Fokus liegt hierbei auf der Überprüfung von Druckständen und eventuellen Farbabweichungen. Innerhalb des vorgegebenem Zeitfensters wird das Printmedium produziert und steht zur Auslieferung bereit.

 
Apple Display mit Code-Editor und Browser-Fenster auf dem Display. Davor eine Sukkulente, Kaffeetasse, Kopfhörer und ein Wireframe-Block

Projektablauf Digital

Design

Konzept und Anforderungen stehen, jetzt kommt Farbe ins Spiel! Aufbauend auf Briefing, Sitemap und Wireframe wird das Screendesign angefertigt. In den meisten Fällen können wir nach der ersten Feedbackrunde zum Design bereits parallel an der Entwicklung der Website arbeiten.

Entwicklung & Content

Für die Realisierung der Website nutzen wir das etablierte und hoch-bewährte WordPress CMS. Je nach Bedarf übernehmen wir auch die Erstellung zielgruppengerechter Texte und generieren passendes Bildmaterial (eigenes Foto-Shooting oder Recherche in Bild-Datenbanken).

Qualitätsmanagement & Going Live

Ist die Entwicklung abgeschlossen und liegen alle Inhalte vor, wird die Website von unserem Qualitätsmanagement nochmal auf Herz und Nieren geprüft. Dazu hat unser Digital-Team über die Jahre ein Reihe von Checklisten zur Prüfung erarbeitet, die für jedes Projekt berücksichtigt werden. Nach erfolgreichen Tests kann die Website jetzt auf Ihrem Server installiert und live geschaltet werden.

 

 

Kontakt

Hört sich gut an? Dann lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

Bei einer Tasse Kaffee möchten wir Sie, Ihr Unternehmen und dessen Ziele kennen lernen.

Lassen Sie uns loslegen!

RĂĽckruf anfordern
Fünf bunte gehäkelte Kugeln